Login für MitgliederLogin für Mitglieder

Jubiläumsfest im Jugendhaus Salesianum am zweiten Juniwochenende 2022

Franz von Sales‘s 400. Todestag,  und der 450. Geburtstag von Johanna Franziska von Chantal, 25 Jahre Jugendhaus Salesianum, das waren gleich mehrere Gründe zum unbeschwerten Feiern. 

Am Samstag und Sonntag des zweiten Juniwochenendes konnte Pater Bernd ehemalige und heutige Bewohner und Mitarbeitende, Gäste und Freunde des „Sali“ aus nah und fern im Garten des Jugendhaus freudig begrüßen.

Vom Gottesdienst begeistert und „bezaubert“, ließen sich die Besucherinnen und Besucher mit Zaubereinlagen beeindrucken und wurden beim Fotoshooting selbst zu Verzauberern der eigenen Person.

Essen und Trinken, Gespräch und Begegnung kamen auch zu ihrem Recht. „Es war ein wunderschönes Fest. Es macht das Herz wieder leichter.“

Die Pilger waren wieder los!

Vom 12.-18.10.19 haben sich sechs Radpilger von Paderborn nach Fulda auf den Weg gemacht. An Weser und Werra entlang und auf dem Rhönradweg ging es auf über 300km von Bischofsstadt zu Bischofsstadt. Da der Weg das Ziel war, wurde so manche geistliche Einkehr in offenen Gastkirchen, aber auch in Gasthöfen - durchaus manchmal zur Überraschung der Gastwirte - gehalten. Ein leises - "Nehmern Sie mich im Gebet mit" - war dann einer der schönsten Wünsche bei der Weiterreise.

Das Jugendhaus Salesianum als Einrichtung der Jugendhilfe mit stationärem und teilstationärem Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren (Wohngruppen, Tagesgruppe) sucht ab sofort für die Wohngruppen eine/n

Sozialpädagogen/in, Erzieher*in, Heilpädagogen/in

 (Beschäftigungsumfang 100 %)

Es war ein Fest! Von allen und mit allen!

Allen voran P. Sebastian Leitner aus Wien, der die Westfalen bezauberte. Er brachte die Spiritualität des Heiligen unter die Sinne. Ob nun Fingerhut suchen, Suppe vorkosten oder richtig falsch lesen.

Großer Bahnhof zum Franz von Sales Fest im Jugendhaus Salesianum.

Die Oblaten des hl. Franz von Sales hatten gleich doppelten Grund zum Feiern.

Zum einen wurde das schon traditionelle Franz von Sales Fest gefeiert und zum andern 90 Jahre Oblaten des hl. Franz von Sales in Paderborn. P. Bernd Heisterkamp, der derzeitige Leiter des Jugendhauses begrüßte neben den über einhundert Gästen, auch den Chef der Salesianer, P. Thomas Vanek aus Wien, der die Festpredigt hielt.

Go to top